Drei Prinzipien

3 Prinzipien? Worum geht es?

Kann es ein negatives Gefühl ohne einen negativen Gedanken geben?
Und wie geht es uns, wenn wir ‚wenig Denken‘ haben?

Wenn du erkennst, dass dein Erleben IN DIR kreiert wird und nicht die Dinge im Außen auf dich 'einwirken', kann das zu völlig neuen Perspektiven führen. Persönlich und beruflich.




Drei Prinzipien

Bücher

3P-Bücher in deutscher und englischer Sprache:

3P Bücher
3P-Bücher

Events

Regelmäßiges Treffen in Berlin. Zum Vertiefen des Verständnisses und um Spaß zu haben:

Einladung zum 3P Online-Kurs auf Spendenbasis. Mit Fenella und Katja:

Ein 3P Einführungskurs mit insgesamt 60 Video-Episoden zu vielen verschiedenen Themen:

Die deutsche 3P Konferenz. 30. November und 1. Dezember 2019 in Köln:

Alle Events

3P Comic

Eine Einführung in die 3 Prinzipien als Comic:

Einführung in die 3P
Einführung

Blog

Wie hört sich Eingebung an?

Es klingt wie ein Ball, der perfekt von einem Baseball-Schläger getroffen wird. So beschreibt es zumindest der japanische Autor Haruki Murakami in seiner Autobiographie

Er saß in dem Moment nicht seit Stunden in meditativer Haltung. Vielmehr schaute er einem Baseball-Spiel zu. Damals besaß er noch eine Jazz-Kneipe und hatte keinerlei Ambitionen, jemals einen Roman zu ...

Mehr

Glückskriterien

Woran machst du fest, dass du glücklich bist? Anders gefragt, was brauchst du, um glücklich zu sein?

Viele haben dafür bewusst oder unbewusst Kriterien aufgestellt. So etwas kennt man auch in der Software-Entwicklung.

Akzeptanzkriterien sind bei der agilen Software-Entwicklung Kriterien, die erfüllt sein müssen, damit eine User Story (im weitesten Sinne Aufgabe) als "Erledigt" ...

Mehr

ICH BIN so und so – ist nicht in Stein gemeißelt!

Was wir denken, wer wir sind – produzieren wir von innen heraus aus dem, was wir in der Vergangenheit erlebt, gehört, gefühlt haben und was vielleicht schon an Informationen via Epigenetik von der Generation davor in unserem Körper-Gehirn-System gespeichert ist. Aus all dem entsteht unsere Meinung über uns selbst, wie z.B. ICH BIN schüchtern, ICH BIN ängstlich, ICH BIN unsicher etc.. ...

Mehr

Zum Blog